Bausch & Lomb PureVision® Multi-Focal:
Gesamteuropäische Studie belegt Vorteile

In ganz Europa werden die Menschen immer älter, was einen ebenfalls immer größer werdenden Anteil von Menschen mit Presbyopie zur Folge hat. Presbyopie hat erhebliche Auswirkungen auf die Lebensqualität - 80% der Menschen haben Schwierigkeiten, wichtige Texte auf ebensmittel-
und Medikamentenetiketten zu lesen. Obwohl sich viele Menschen gar nicht über die erfügbaren Alternativen zur Korrektur von Alterssichtigkeit bewusst sind - abgesehen von Brillen - gaben 53% der Befragten an, gerne einmal eine multifokale Kontaktlinse ausprobieren zu wollen.

Fortschritte in der Sehkorrektur
In einer vor kurzem durchgeführten gesamteuropäischen Studie wurden die Wirksamkeit und allgemeine klinische Performance von Bausch & Lomb PureVision® Multi-Focal-Kontaktlinsen untersucht. PureVision® Multi- Focal-Linsen wurden für bestmögliche, hochauflösende Sehleistung für Menschen mit Presbyopie entwickelt. Die Studie wurde von lokal ansässigen Kontaktlinsen-Spezialisten in ihrem jeweiligen Praxisumfeld mit ihren eigenen Kunden bzw. Patienten durchgeführt. Den Probanden wurden statt ihrer üblicherweise verwendeten Sehhilfen PureVision® Multi-Focal Kontaktlinsen angepasst.

Studienergebnisse

Bewertung der PureVision® Multi-Focal-Linsen durch Kontaktlinsen-Spezialisten:

• Kontaktlinsen-Spezialisten gaben an, dass über 80% ihrer Kontaktlinsenträger eine bessere Nahsicht im Vergleich zu ihrer vorherigen Sehhilfe haben.
• PureVision® Multi-Focal schnitten nach vierwöchigem Tragen bei 86% der Probanden im Hinblick auf die einfache Anpassung und den Gesamt-Tragekomfort** genauso gut oder besser ab als die zuvor verwendete Sehhilfe.
• Die Linsenanpassung und -physiologie waren sehr gut, und mindestens 65% der Kontaktlinsen-Spezialisten bezeichneten die Sehleistung als exzellent oder noch besser und zeigten sich extrem zufrieden mit den Linsen.